12. Oktober 2016

Hallo, Kleine...

Wer mir auf Facebook oder Instagram folgt, der hat es sicher schon mitbekommen. Dass ich schwanger war, sowieso. Dass sich die junge Dame reichlich Zeit gelassen hat, vermutlich auch. Und vielleicht auch, dass sie sich dann, 10 Tage über dem Termin, den Geburtstag ihres Papas für ihren großen Auftritt ausgewählt hat.

Am 4.10. kam unsere kleine Ellinor Wilhelmine Hanna auf die Welt und hat diese gleich mal ordentlich umgekrempelt. Sie hält uns ordentlich auf Trapp, aber gleichzeitig ist es viel ruhiger geworden im Hause "Curious & Catcat". Dieses Babyding läuft unerwartet entspannt und wir genießen jede Sekunde. Okay, außer der einen bestimmten Sekunde, in der das Baby von zufrieden und entspannt auf Alarm und Krawall umschaltet. Das mit dem Überraschungseffekt, das hat sie drauf. Aber genauso plötzlich schaltet sie auch wieder zurück, wenn Milch in Reichweite ist. Hach, wir lieben sie einfach.

Das zuckersüße Foto oben ist übrigens nicht bei einem Neugeborenenshooting mit professionellem Fotografen entstanden, sondern bei uns im Wohnzimmer ohne großes Fotostudioequipment und sonstigem Schnickschnack. Nur das Baby, ich und meine uralte Canon. Ich hätte nicht gedacht, dass das so einfach ist - hätte ich vermutlich auch nie ausprobiert, wenn nicht die liebe Cousine des Liebsten uns einen riesigen Karton voll Decken, Körben, Haarbändern, Mützchen und allerlei anderen Accessoires aus ihrem Fotostudio mit der Post geschickt hätte. Danke nochmal, liebe Conny, ohne dich gäbe es diese Fotos nicht!

1 COMMENTS

  1. Hallo Kathie,

    jetzt war ich ja schon ewig nicht mehr auf deinem Blog. Deshalb etwas (!) verspätet: gratuliere zum Zuwachs. Sie sieht sooooo süß aus. ��

    Genießt die Zeit.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...